top of page

Gemeinde-Kommunikation: Chance packen!

Die Gemeinde-Kommunikation gewinnt immer mehr an Bedeutung, wird jedoch immer anspruchsvoller. Eine Studie zeigt, dass bei Oberwalliser Gemeinden insbesondere bei Social-Media-Auftritten Nachholbedarf besteht. KALBERMATTEN.swiss füllt diese Lücke.


Social Media bei den Gemeinden im Oberwallis

Die meisten Schweizer Gemeinden setzen in ihrer Kommunikationsstrategie auf die Webseite. Diese Schlussfolgerung basiert auf einer Studie, die erstmals sämtliche Gemeinden hinsichtlich ihrer Präsenz in den sozialen Medien untersucht hat. Auf den Webseiten der Gemeinden müssen die Bürger jedoch aktiv nach Informationen suchen. Im Gegensatz dazu betrachten etwa die Hälfte der Menschen in der Schweiz soziale Medien als eine bedeutende News-Quelle. 


Unterdurchschnittliches Oberwallis

Für die Gemeinden ist der Einsatz von Social Media jedoch keine Selbstverständlichkeit. Nur knapp 30 Prozent der Walliser Gemeinden sind auf mindestens einer Social-Media-Plattform aktiv. Gemäss der Studie sind im schweizweiten Vergleich die Oberwalliser Gemeinden gar unterdurchschnittlich auf Social Media präsent. Doch ein Grossteil der Bevölkerung wünscht sich heutzutage digitale Information. (Quelle: Walliser Bote vom 17. Januar 2024)


Wofür sich die Bevölkerung interessiert

Die Gemeindepolitik in der bisher bekannten und gelebten Form interessiert einen Grossteil der Bevölkerung nicht - es sei denn man ist persönlich davon betroffen. Diese geringe Interesse an der Kommunalpolitik zeigt sich im Oberwallis besonders deutlich bei Gemeinderatswahlen. In immer mehr Gemeinden gestaltet es sich als herausfordernd, Personen für eine Kandidatur im Gemeinderat zu gewinnen. Durch die Nutzung sozialer Medien können jedoch bedeutende Themen der Gemeinde effektiv an die Bevölkerung vermittelt werden, was automatisch das Interesse daran weckt:


  • Wichtige Projekte der Gemeinde (z.B. Bauprojekte)

  • Dorf-Entwicklung und Strategie der Gemeinde

  • Veranstaltungen und Freizeitangebote

  • Ausserordentliche Ereignisse (z.B. Strassensperrungen)

  • Abfallkalender (Abweichungen)

  • Vereinstätigkeiten

  • Abstimmungen, Wahlen

  • Schule

  • Fronarbeit

  • ...


Digitale Gemeinde-Kommunikation - jetzt!

Ein Kerngeschäft von KALBERMATTEN.swiss ist die Betreuung sozialer Medien von A bis Z.

Ist deine Gemeinde auf den sozialen Medien aktiv? Sonst kümmert sich KALBERMATTEN.swiss gerne um den digitalen und lebhaften Dorfplatz in deiner Gemeinde. Damit die Bewohnerinnen und Bewohner zeitgemäss informiert und somit Interesse am Dorfgeschehen finden. Nimm jetzt mit uns Kontakt auf.

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page