top of page

Langlauf-Action am Fesa-Alpencup

Im Goms ist das Langlauf-Fieber ausgebrochen. Von Freitag bis Sonntag fand im Goms der Fesa-Alpencup mit drei Rennen statt: Am Freitag ein Sprint, am Samstag ein Einzel- und am Sonntag noch ein Massenstartrennen. Langläuferinnen und Langläufer aus mehr als 20 Nationen waren am Start. Wie im Goms um die Sekunden gerungen wurde, hat Bruno im Live-Streaming von Swiss Ski kommentiert.



Premiere für Nordisches Zentrum in Ulrichen

Der Fesa-Alpencup wurde im brandneuen Nordischen Zentrum in Ulrichen ausgetragen. In den vergangenen Jahren konnte die neue Infrastruktur nur teilweise genutzt werden. Jetzt waren jedoch alle Einrichtungen einsatzbereit, angefangen vom Bistro über die Wachsboxen bis hin zu den Garderoben oder den Toiletten. Ausserdem verfügt das Nordische Zentrum über deutlich mehr Räume sowohl für Teamleitersitzungen als auch für Helfer und Athleten.


Generalprobe für Weltcup-Wochenende

Die Rennen vom vergangenen Wochenende waren der letzte Test für das grosse Langlauf-Wochenende Ende Januar. Zwischen dem 26. und 28. Januar finden erstmals seit 24 Jahren wieder Langlauf-Weltcup-Rennen im Goms statt. Ein Sprint, ein Distanzrennen sowie eine Staffel werden für ein volles und abwechslungsreiches Programm auf den Walliser Loipen sorgen.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page