top of page

Staffelfinale des Alpha Zulu Podcasts

KALBERMATTEN.swiss hat in diesem Jahr 26 Episoden des Alpha Zulu Podcasts produziert. In diesen Folgen wurden Persönlichkeiten und Ereignisse rund um die Air Zermatt vorgestellt. Zum Staffelfinale wirft Pilot Thomas Pfammatter einen Blick in die Zukunft der Luftfahrt. Sein Startup arbeitet an der Entwicklung von Elektro-Flugzeugen, die sowohl die Flugeigenschaften eines Helikopters als auch die eines Flugzeugs vereinen. Hast du bereits reingehört?


Ein Helikopter der Air Zermatt fliegt in Richtung Matterhorn.
Foto: Christian Pfammatter

Die Geschichte der Air Zermatt ist geprägt von wegweisenden Errungenschaften. Die tägliche Erfahrung, die das Flugunternehmen in den Alpen sammelt, positioniert die Air Zermatt als eine weltweit kompetente Partnerin.


Die Helikopter der Air Zermatt transportieren das Leben selbst in entlegenste Gebiete. Bei touristischen Flügen erleben Passagiere aus der Vogelperspektive die atemberaubende Schönheit unserer Natur. Durch ihre Rettungserfahrung hat die Air Zermatt Methoden entwickelt, die heute weltweit Anwendung finden.


Engagierte Menschen, die mit Leidenschaft für die Air Zermatt tätig sind, verleihen dem Walliser Helikopterunternehmen ein Gesicht und eine Seele. Der Alpha Zulu Podcast, der so lange dauert wie ein Rundflug um das Matterhorn, rückt Menschen im Umfeld der Walliser Flugretter ins Rampenlicht.



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page